Krokodil1

6 Krokodil 6-7-jährig

Kraul (ganze Lage) *
Kernbewegungen Beine, Arme und Atmung
Tiefwasser
15 m Wechselbeinschlag und Wechselzug der Arme mit Unter- und Überwasserphase, in
Bauchlage, mit korrekter Seitenatmung.

Scheibenwischer
Kernbewegung Arme
Brust- bis schultertiefes Wasser
Aus Abstossen: 5–8 m Fortbewegung ausschliesslich mit Armantrieb; die Ellbogen zeigen
nach aussen, Antrieb mit Ein- und Auswärtsbewegungen der Unterarme/
Hände unter dem Oberkörper. Das Gesicht liegt mit korrekter Kopfhaltung im Wasser (kein
«Brustarmzug», kein Beinantrieb).

Kraul-Brust-Mix *
Kernbewegungen Beine, Arme, Atmumg
Tiefwasser
20–30 m Fortbewegung in Bauchlage, Wechselbeinschlag kombiniert mit Brustarmzug und
regelmässiger Atmung nach vorne bei jedem Zug.

Wasserstampfen
Kernbewegung Beine

Tiefwasser
Während 30 Sek. aufrecht im Tiefwasser mit auswärts gedrehten Flex-Füssen (zum Fussrist
hin gebeugte Füsse) seitwärts nach unten stossen. Arme können helfend eingesetzt werden
(z.B. paddeln).

Entenfüsse *
Kernbewegung Beine
Tiefwasser
Je 10 – 15 m Gleichschlag der Beine (Schwung-/Stossbewegung der Unterschenkel mit
auswärts gedrehten Füssen) in Rücken- und in Bauchlage, die Armhaltung ist frei wählbar.

Bei der mit einem * bezeichneten Übung darf auf keinen Fall ein Kompromiss bei der
Testabnahme gemacht werden. Wenn diese Übung nicht sicher und wiederholbar
beherrscht wird, ist das Weitergehen in die nächste Stufe auf keinen Fall möglich.