G7

7 Eisbär 6-8 -jährig

Tauchwende
Kernelemente Antreiben und Gleiten

Schultertiefes Wasser
Aus Stand: Aus 5 m Entfernung zur Wand tauchen, unter Wasser wenden und nach 2 m einen
Tauchgegenstand vom Boden heraufholen.

Delfin
Kernbewegung Körper

Schultertiefes Wasser
Aus Abstossen Delfinkörperbewegungen über eine Distanz von minimal 4 – 6 m mit deutlich
sichtbarem Impuls aus Kopf/Schultern ausführen (keine Delfinsprünge, Beine bleiben locker).
Arme in Hochhalte oder am Körper angelegt.

Brust
Kernbewegungen Beine, Arme, Atmung

Tiefwasser
16–25 m Brust ganze Lage. Antriebswirksame Schwung- / Stossbewegung der Beine, Armzug
mit angewinkelten Armen während der Zugphase. Korrekte Koordination Armzug – Atmung.
Sichtbares Ausatmen ins Wasser.

Wasser-Sicherheits-Check WSC *
Wasserkompetenz und Sicherheit

Tiefwasser
Folgende 3 Übungen sind direkt nacheinander und ohne Pause zu absolvieren:
• Rolle / purzeln in tiefes Wasser (der Kopf muss vollständig untertauchen)
• 1 Minute an Ort über Wasser halten (in Rückenlage schwebend oder mit Wasserstampfen
oder Wechselbeinschlag)
• 50 m schwimmen

Der WSC-Ausweis soll zusätzlich abgegeben werden

Bei der mit einem * bezeichneten Übung darf auf keinen Fall ein Kompromiss bei der
Testabnahme gemacht werden. Wenn diese Übung nicht sicher und wiederholbar
beherrscht wird, ist das Weitergehen in die nächste Stufe auf keinen Fall möglich.